Wiesenstraße 50a, 22850 Norderstedt +49 40 52110937 info@wasserratten.de Dienstag 16-19 Uhr, Mittwoch 9-12 Uhr

Dt. Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf vom 18.-20.03.22 in Dortmund

Dt. Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf vom 18.-20.03.22 in Dortmund

Deutsche Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf 2021 (!) der Jahrgänge 2009 + 2010 weiblich und männlich vom 18.-20.03.22 im Südbad der Stadt Dortmund (50m-Bahn). Qualifiziert hatten sich für diese Meisterschaften die Top 80 über 200m Lagen (50m-Bahn) pro Jahrgang und Geschlecht gemäß DSV-Bestenliste Deutschland aus dem Qualifikationszeitraum 01.01.20 bis 28.11.21.  

Qualifiziert hatten sich für diese Meisterschaften die Top 80 über 200m Lagen (50m-Bahn) pro Jahrgang und Geschlecht gemäß DSV-Bestenliste Deutschland aus dem Qualifikationszeitraum 01.01.20 bis 28.11.21. Ben Buchholz (09) hatte sich auf einem sehr guten Platz 12 seines Jahrgangs über 200m Lagen für die Teilnahme an den DM Schwimmerischer Mehrkampf (SMK) qualifiziert. Bei Meldung musste dann eine Entscheidung zugunsten einer der vier Schwimmarten Schmetterling, Rücken, Brust oder Freistil getroffen werden, so dass sich die Sportler auf vier Kategorien verteilten.   

Ben startete im Schwimm-Mehrkampf in der Kategorie Brust  mit den 5 Strecken 50m Brustbeine, 100m Brust, 200m Brust, 200m Lagen und 400m Freistil. Die 400m Freistil schwammen die insgesamt 80 Sportler/innen aller vier Kategorien eines Geschlechts und Jahrgangs als erste Wettkampfstrecke gemeinsam. Ben belegte dabei am Freitag gleich zu Beginn des Wettkampfes einen starken 20. Platz gegen die gesamte Konkurrenz seines Jahrgangs.

Am Samstag folgten dann über die drei Bruststrecken 50m Brustbeine, 100m Brust und 200m Brust in seiner Kategorie die Platzierungen 6, 10 und 8. Am Schlusstag wurden die Läufe der abschließenden 200m Lagen zur zusätzlichen Motivation der Sportler nach dem Zwischenstand der Platzierungen gesetzt. Ben schwamm ein herausragendes letztes Rennen über 200m Lagen auf Platz 3. Bei allen Starts schwamm er persönliche Bestzeiten.

Im Endergebnis belegte Ben mit 2.163 Punkten einen hervorragenden 6. Platz in der Kategorie Brust. Dabei hatte Ben nur 5 Punkte Vorsprung auf den Schwimmer auf Platz 7 und nur 1 Punkt(!) Rückstand auf den Schwimmer auf Platz 5. Dieses Ergebnis verdeutlicht, wie sportlich eng dieser Wettkampf
bis zur fünften und letzten Strecke bestritten wurde.

Nachdem Ben bereits bei den Norddeutschen Meisterschaften Lange Strecken 2022 im Februar in Hannover über 1.500m Freistil die D3-Landeskadernorm über
1.500m Freistil unterboten hatte, gelang es ihm nun in Dortmund, gleich 2 weitere SHSV-Landeskadernormen zu unterbieten: Über 400m Freistil mit seiner Zeit von 4:44,16 Min. (Landeskadernorm 4:48,59 Min.) und über 200m Lagen mit seiner Zeit von 2:31,20 Min. (Landeskadernorm 2:32,13 Min.). Damit hat Ben sich nun bereits für den D3-Landeskader der nächsten Saison 2022/2023 qualifiziert, da er drei Landeskadernormen über olympische Strecken unterboten hat (geforderte Normerfüllung für D3-Kader über 2 olympische Strecken oder 1 olympische und 2 nicht-olympische Strecken).

Über 400m Freistil und 200m Lagen hat Ben zudem die Pflichtzeiten für die diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften vom 06.-08.05.22 im Stadionbad
Hannover unterboten.  

Christian Oehring

IMG 5312

IMG 5315

d5275297 bcb7 46c8 b6ad 851bc4c80a01 

Termine

 01 Sep 2024 - TriBühne-Triathlon 2024
 28 Sep 2024 - Wasserratten-Herbst-Meeting 28.+29.9.2024

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.