Wiesenstraße 50a, 22850 Norderstedt +49 40 52110937 info@wasserratten.de Dienstag 16-19 Uhr, Mittwoch 9-12 Uhr

10-Ländervergleich Berlin und Norddt. Jugendländervergleich am 23./24.11.2019

Wasserratten parallel in Berlin und Hamburg zum Vergleich am Start!

Am vergangenen Wochenende 23./24.11.19 fanden die diesjährigen Länderkämpfe statt:

Der 10-Ländervergleich der Landesverbände wie gehabt in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) in Berlin (25m-Bahn) und der 25. Norddeutsche Jugendländervergleich in diesem Jahr im Hamburger Dulsbergbad (25m-Bahn).

10-Ländervergleich der Landesverbände Berlin:

Mit Yasmin Sayed Ahmed (2010), Fabienne Lülsdorf (2010), Marie Prignitz (2010) und Tom Reymann (2006) waren gleich vier Wasserratten vom SHSV für die SHSV-Nachwuchs-Auswahlmannschaft für den 10-Ländervergleich der Nachwuchs-Auswahlmannschaften der 10 Landesschwimmverbände Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein am 24.11.19 in Berlin (25m-Bahn) nominiert. Der 10-Ländervergleich fand in diesem Jahr mit den Jahrgängen 2008-2010 weiblich und 2006-2008 männlich statt.

Yasmin Sayed Ahmed (10) hatte vier Starts: Drei Einzelrennen über 50m Rücken, 50m Brust und 100m Lagen. Über 50m Brust und 100m Lagen schwamm Yasmin persönliche Bestzeiten. Außerdem kam Yasmin am Ende der Veranstaltung in der 12x50m Lagen mixed-Staffel über 50m Brust zum Einsatz.

Fabienne Lülsdorf (10) hatte ebenfalls vier Starts: Fabienne schwamm ihre zwei Einzelstrecken über 50m Brust und 50m Freistil in persönlichen Bestzeiten und startete sowohl in der 12x50m Freistil mixed-Staffel zu Beginn der Veranstaltung als auch in der 12x50m Lagen mixed-Staffel als Schlussschwimmerin über 50m Freistil am Ende der Veranstaltung.     

Marie Prignitz (10) hatte einen Einzelstart über 50m Rücken und startete in der 12x50m Freistil mixed-Staffel als Schlussschwimmerin über 50m Freistil.  

Tom Reymann (06) schwamm bei seinem Einzelstart über 100m Rücken persönliche Bestzeit und war Startschwimmer über 50m Rücken in der 12x50m Lagen mixed-Staffel.

Das Endergebnis der Mannschaftswertung des 10-Ländervergleichs in Punkten:

  1. Schwimmverband NRW 891
  2. Sächsischer Schwimm-Verband 878
  3. LSV Berlin 834
  4. LSV Niedersachsen 745
  5. LSV Brandenburg 739
  6. Schleswig-Holsteinischer Schwimmverband 618
  7. Landesschwimmverband Sachsen-Anhalt 616
  8. Hamburger Schwimmverband 440
  9. Schwimmverband Mecklenburg-Vorpommern 375
  10. Landesschwimmverband Bremen e.V. 300

Das SHSV-Team belegte damit nach Platz 7 im Vorjahr wieder einmal Platz 6 wie schon 2016 und 2017.  

 

  1. Norddeutscher Jugendländervergleich Hamburg:

Mit Celina Benner (05), Janne Henrik Reimers (05), Lasse Silligmüller (04) und Jarne Louis Wenzel (03) waren ebenfalls vier Wasserratten vom SHSV für die SHSV-Auswahlmannschaft beim 25. Norddeutschen Jugendländervergleich der Auswahlmannschaften von sieben Landesschwimmverbänden der Landesgruppe Nord  – Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein – und der Auswahlmannschaft des LSV Nordrhein-Westfalen am 23./24.11.19 in Hamburg nominiert. Der LSV Bremen nahm dieses Mal nicht teil. Der Hamburger Schwimmverband war in diesem Jahr gastgebender Ausrichter dieses alljährlich durch die LSV reihum wandernden Wettkampfes.

In diesem Jahr wurde der Nordländervergleich mit den Jahrgängen 2005-2007 weiblich und 2003-2005 männlich ausgetragen.  

Celina Benner (05) hatte fünf Starts: Drei Starts über die Einzelstrecken 100m Freistil, 50m Freistil und 200m Freistil. Über 200m Freistil schwamm Celina persönliche Bestzeit, und über 50m Freistil stellte sie ihre persönliche Bestzeit ein. Hinzu kamen zwei weitere Starts zu Beginn der Veranstaltung in der 12x50m Lagen mixed-Staffel über 50m Rücken und am Ende der Veranstaltung in der 12x50m Freistil mixed-Staffel.

Janne Henrik Reimers (05) hatte ein Einzelrennen über 100m Rücken.

Lasse Silligmüller (04) hatte zwei Staffeleinsätze in der 12x50m Lagen mixed-Staffel über 50m Freistil und in der 12x50m Freistil mixed-Staffel.   

Jarne Louis Wenzel (03) hatte ein Einzelrennen über 100m Brust.

Das Endergebnis der Mannschaftswertung des Nordländervergleichs in Punkten:

  1. Berliner Schwimm-Verband e.V. 531
  2. Schwimmverband NRW 513
  3. Landesschwimmverband Sachsen-Anhalt 490
  4. Landesschwimmverband Niedersachsen 414
  5. Hamburger Schwimmverband 334
  6. Schleswig-Holsteinischer Schwimmverband 304
  7. LSV Brandenburg e.V. 293
  8. Schwimmverband Mecklenburg-Vorpommern 141

Das SHSV-Team verschlechterte sich damit nach Platz 5 im Vorjahr um 1 Platz und belegte wie schon 2017 Platz 6.

Christian Oehring

IMG 2312

Termine

 01 Sep 2024 - TriBühne-Triathlon 2024
 28 Sep 2024 - Wasserratten-Herbst-Meeting 28.+29.9.2024

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.