Wiesenstraße 50a, 22850 Norderstedt +49 40 52110937 info@wasserratten.de Dienstag 16-19 Uhr, Mittwoch 9-12 Uhr

DMS-2018-Kiel

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen in Kiel - Klassenerhalt der 1. Landesliga

Ergebnis Frauenmannschaft - 1. Landesliga Schleswig-Holstein – Platz 4:

Unserem DMS-Frauen-Team gehörten in diesem Jahr folgende 12 Schwimmerinnen an:

Lea-Sophie Müller (99, 4 Starts), Alina Müller (03, 4 Starts), Lina Rolfes (04, 4 Starts), Celina Benner (05, 4 Starts), Anna Heyland (05, 4 Starts), Leann Naima Dietzel (03, 2 Starts), Nina Siebke (98, 1 Start), Nina Demuth (99, 1 Start), Nele Rolfes (04, 1 Start), Carlotta Staude (04, 1 Start), Kaja Motzkus (05, Reserve, ohne Start), Liv-Grete Kleinhans (06, Reserve, ohne Start).

Gegenüber dem Team von 2017 waren Jana Hämmer (84), Katharina Knecht (96) und Telse Günther (01) in diesem Jahr nicht am Start.

Dafür starteten mit Nele, Carlotta, Celina und Anna 4 junge Schwimmerinnen zum ersten Mal in einem ansonsten bereits DMS-erfahrenen Team.  

Für unsere Frauenmannschaft lautete das ausgegebene sportliche Ziel für dieses Jahr, mindestens Platz 4 und damit den Verbleib in der 1. Landesliga zu erreichen. Am Ende fehlten unserem jungen Team mit Perspektive nur 84 Punkte zu Platz 3, und das Team hatte einen Vorsprung von 140 Punkten auf Platz 5.

DMS-Endergebnis Frauen 1. Landesliga Schleswig-Holstein in FINA-Punkten:

1. Swim-Team Stadtwerke Elmshorn II 12.351 Punkte

2. SV Wiking Kiel 11.622 Punkte

3. SG Bad Schwartau 11.104 Punkte

4. SG Wasserratten Norderstedt 11.020 Punkte

5. SV Neptun Kiel I 10.880 Punkte

6. TSV RotWeiß Niebüll 10.239 Punkte – Absteiger in die 2. Landesliga Schleswig-Holstein

Die punktbeste Leistung unserer Frauen erzielte Alina Müller (03) mit 592 Punkten für ihre Zeit über 100m Freistil in 1:00,60.

Ergebnis Männermannschaft - 1. Landesliga Schleswig-Holstein – Platz 5:

Unserem DMS-Männer-Team gehörten in diesem Jahr 10 Schwimmer an:

Nils Rix (80, 4 Starts), Kristoffer Hempel (98, 4 Starts), Maximilian Meyer (02, 4 Starts), Jarne Louis Wenzel (03, 4 Starts), Lasse Silligmüller (04, 3 Starts), Janne Henrik Reimers (05, 3 Starts), Malte Rieger (04, 2 Starts), Silvan Pawlowski (05, 1 Start), Tom Reymann (06, 1 Start), Mika Bennet Barthel (06, Reserve, ohne Start).

Gegenüber dem Team von 2017 bedeutete dies nach vielen sehr erfolgreichen DMS-Jahren an der Spitze der 1. Landesliga bis hin zum Bundesliga-Aufstieg einen riesigen Umbruch, denn es waren gleich 6 Schwimmer des 10-köpfigen DMS-Männer-Teams 2017 der 2. Bundesliga Nord dieses Mal nicht am Start (Marc Ahrens (91), Benjamin Röhrig (98), Tom Seidewitz (00), Max Engeler (01), Thomas Hämmer (78) und Felix Hagemeister (00)).

Mit Lasse, Malte, Janne, Silvan und Tom hatten 5 Youngster ihr DMS-Debüt. Somit hatten wir dieses Mal ein ganz, ganz junges ‚Männer‘-Team.

Für dieses junge Männer-Team galt: Auch mit Platz 5 würden wir die Liga halten, sofern die zweitplatzierte Männermannschaft der 2. Landesliga - zusammengefasst aus den Ergebnissen der 2. Landesliga am Samstag in Mölln und am Sonntag in Kiel - weniger Punkte erzielte. Also galt es, um jeden Punkt zu kämpfen.

Die Auf- und Abstiegsregelung zwischen 1. und 2. Landesliga sieht bei den Frauen und Männern vor, dass die Mannschaften auf Platz 6 der 1. Landesliga automatisch in die 2. Landesliga absteigen und im Gegenzug die Mannschaften auf Platz 1 der 2. Landesligaautomatisch in die 1. Landesliga aufsteigen. Ferner, dass der Vergleich des Punkte-Endstandes der Mannschaften auf Platz 5 der 1. Landesliga mit dem Punkte-Endstand der Mannschaften auf Platz 2 der 2. Landesliga über Ab- und Aufstieg oder Verbleib dieser Mannschaften in den Ligen entscheidet. Dieser Punktevergleich unseres Männer-Teams mit dem zweitplatzierten Team der 2. Landesliga, den Männern des Möllner SV mit 10.138 Punkten, wurde von unseren Männern sehr deutlich mit 517 Punkten Vorsprung gewonnen. Damit war der Klassenerhalt gesichert.

DMS-Endergebnis Männer 1. Landesliga Schleswig-Holstein in FINA-Punkten:

1. SC Delphin Lübeck 14.473 Punkte – Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord

2. SV Neptun Kiel I 14.337 Punkte – Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord

3. SV Wiking Kiel I 14.155 Punkte

4. SG Lübeck 11.410 Punkte

5. SG Wasserratten Norderstedt 10.655 Punkte

6. Swim-Team Stadtwerke Elmshorn II 10.505 Punkte – Absteiger in die 2. Landesliga Schleswig-Holstein

Die punkbeste Leistung unserer Männer erzielte Maximilian Meyer (02) mit 568 Punkten für seine Zeit über 50m Freistil in 0:24,45.

Die für dieses Jahr vor der DMS ausgegebenen sportlichen Ziele Platz 4 bei den Frauen und Platz 5 mit Klassenerhalt bei den Männern wurden exakt erreicht.  

dms2018 03

dms2018 01

dms2018 02

Termine

 01 Sep 2024 - TriBühne-Triathlon 2024
 28 Sep 2024 - Wasserratten-Herbst-Meeting 28.+29.9.2024

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.